aliexpress

13 Mrz

Hallo meine Hübschen, da ich heute auf Instagram erneut gefragt wurde ob ich denn nicht einen kleinen Blogpost über ALIEXPRESS machen könnte, werde ich das jetzt in Angriff nehmen. Eigentlich ist alles ganz easy und es funktioniert wie bei jedem anderen online Shop auch, aber ich gehe gerne mal ein paar Schritte mit euch durch und gebe euch Hinweise auf die ihr etwas aufpassen solltet (alles weiß ich natürlich auch nicht, kann euch nur aus meiner Erfahrung raus erzählen).

–          Als Erstes müsst ihr euch natürlich registrieren, das funktioniert ganz einfach (soweit ich mich noch erinnern kann) jedenfalls sind alle Schritte sehr genau beschrieben und man KANN eigentlich echt nichts falsch machen.

Bevor es los geht mit dem Shoppen, ein paar kleine Hinweise.

  1. Achtet darauf dass ihr eure Haken setzt bei „kostenloser“ Versand (bzw. free shipping) / 1 piece only (setzt ihr den Haken nicht, werden euch auch einige Artikel Angeboten die dann oftmals eine Mindestbestellmenge von 5 Stück aufwärts haben) / Ship to à Germany.

1

  1. Bei den Schmuckhändlern ist es meist so dass sie eine MOQ (Mindestbestellmenge) von USD 10 haben. (manche haben auch MOQ USD 5 oder USD 15). Das mit der MOQ lest ihr meist oft schon in der Bezeichnung des Artikels, ansonsten spätestens wenn ihr euch den Artikel anschaut steht es direkt mit bei. Auf dem Bild hier seht ihr ganz rechts den Namen des Verkäufers und direkt die vorgeschriebene MOQ, heißt für euch à schaut euch am besten den ganzen Shop des Verkäufers an (Visit Store) denn meist haben die so tolle und viele Sachen dass ihr eure MOQ von USD 10 sehr schnell erreichen werdet.

2

  1. Unter den Artikeln habt ihr auch die Option „Wish List“ wenn ihr darauf klickt speichert es euch den Artikel direkt in der „Wish List“, ihr werdet auch sofort benachrichtigt wenn eure Artikel auf der Wunschliste reduziert wurden.

3

–          Ihr packt all eure Artikel dann zur „Shopping Card“. Dann heißt es unten rechts „BUY All“, da geht ihr drauf und dann läuft alles wie von selbst, ihr gebt eure Kreditkarten Daten ein und schickt die Bestellung ab. Adresse ist ja bereits durch die Registrierung hinterlegt.

Ab nun heißt es, sich gedulden. Eine Lieferung kann zwischen 2 – 4 Wochen dauern. Ihr könnt jedoch unter den jeweiligen Bestellungen sehen dass vom Verkäufer die „Tracking Number“ hinterlegt wird, so könnt ihr eure Sendung auch nachverfolgen.

Allgemeine wichtige Hinweise die mir so spontan noch einfallen:

–          Bestellt euch KEINE Fake Artikel. Wenn ihr euch bei manchen Sachen nicht sicher seid ob es ein Fake ist oder nicht, dann schreibt den Verkäufer an und fragt nach!! Oftmals retuschieren die Händler die Marken Logos von Taschen, Schuhen oder Uhren weg. à deshalb lieber nachfragen bevor es hinterher Probleme gibt. In der Regel dauert es auch keine 2 Tage bis ihr eine Antwort bekommt.

–          Zollfrei könnt ihr bis 22€ bestellen, (alle weiteren Info´s hierzu findet ihr auf der Zoll-Info-Seite). Ich GLAUBE bis zu 150€ kommt dann die MWST drauf und alles über 150€ wird mit MWST und Zolleinfuhrsteuer berechnet, da bin ich mir aber echt nicht sicher.

–          Bei Bestellungen von Klamotten wäre ich etwas vorsichtig, ich glaube und habe es schon öfter gehört dass die Qualität wirklich nicht die Beste ist und die Größen oft super klein ausfallen.

–          Bitte erwartet keine mega krasse super 1A Qualität (gerade bei Uhren habe ich schon bemerkt dass man bei genauerem Hinschauen schon bemerkt dass sie wohl nicht mehr als 10€ gekostet hat). Schmuck hingegen finde ich, hat eine tolle und Preisgerechte Qualität.

So, sollte ich jetzt noch irgendwas vergessen haben, oder wenn ihr noch Fragen habt à meldet euch und lasst es mich wissen, ich gebe mein Bestes euch zu helfen.

Tausend Küsse, eure Jana ♥♥♥♥

9 Antworten to “aliexpress”

  1. Vali 13. März 2014 um 14:27 #

    das erste Mal hab ich auch „wegen“ dir dort bestellt hehe😉 ich kannte die seite vorher nicht.. ich wusste nur nicht, dass ich wenn ich 5 stk bestelle auch 5 verschiedene päckchen erhalte (hab nicht geschaut, es waren 5 verschiedene anbieter, deshalb)😉 aber halb so schlimm! hehe.. ich fand die sachen voll in ordnung und werde dort sicher nochmals bestellen🙂 danke dir für den tipp!

  2. Sarah 23. März 2014 um 16:32 #

    Hallo, hattest du schon Probleme mit dem Zoll, da ich gesehen habe das es viele Imitate zu kaufen gibt.

    • the fave moments 25. März 2014 um 13:51 #

      Liebes, ich habe bisher keine Imitate bestellt, also gab es auch keine Probleme mit dem Zoll :)♥

  3. Mary 14. April 2014 um 06:45 #

    Hallo,
    könntest du mir bitte sagen, von welchem Verkäufer bei aliexpress du die schwarze Tasche aus deinem aktuellen Post „totally in love with…“ hast ?🙂
    Liebe Grüße,
    Mary

  4. Annie 30. April 2014 um 08:58 #

    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich werde gleich mal den Shop durchstöbern🙂

    Liebe Grüße
    Annie von
    http://www.behappyandtravel.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: