my DIY project

26 Jun

Gleich zum Anfang: Danke an meine lieben Janna, von ihr habe ich die Nieten bekommen <3. Ui ich sags euch, bin ja erst mit der einen Seite fertig aber ich brauch jetzt ne Pause oder ich mach gleich erst morgen weiter. Meine Finger tun so weh. Die Nieten lassen sich auf der Rückseite nur voll schwer umbiegen. Aber wenn ich etwas haben will dann wird das auch durchgezogen. Nach einer guten Stunde war also die erste Hälfte fertig. Trotz allem ist das mit den Nieten echt gut gegangen und wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich mir meine teure Bluse von Zara sparen können. Eine einfache weiße Bluse, die Nieten bisschen an den Kragen gemacht und fertig. Naja auch schon egal jetzt. Sagt mir lieber wie ihr meine DIY Bluse findet? 😀  Much Hugs, Jana

Und das ist meine Bluse von Zara.

Advertisements

15 Antworten to “my DIY project”

  1. privatemetropolitan 26. Juni 2012 um 19:47 #

    Selbst ist die Frau 🙂 Deine eigene Kreation ist dir wirklich gut gelungen!

  2. sonja 27. Juni 2012 um 08:56 #

    hey, also die lange bluse mit den silbernen nieten gefällt mir besser wie die kurze. wo bekommt man denn solche nieten her?

    • the fave moments 27. Juni 2012 um 15:19 #

      hab sie von einer freundin, und die hat sie vor ewigkeiten bei ebay mal bestellt 😀

  3. Franzi 27. Juni 2012 um 09:23 #

    Hi, schöner Blog!! Komme immer gerne vorbei 🙂
    Ich würde mir die Arbeit sparen und es bei einer Seite belassen. Sieht viel coller aus 😉
    xoxo

  4. buy my vintage 27. Juni 2012 um 11:47 #

    Sieht toll aus! Bin auch schon lange auf der Suche nach Nieten, aber in meinem doofen Bastelshop gibts keine!!!

    • the fave moments 27. Juni 2012 um 15:19 #

      stimmt in bastelshops habe ich auch nie was gefunden. ebay ? amazon? 😀

      • buy my vintage 28. Juni 2012 um 08:57 #

        hmm… ich han noch die tolle nieten-jeans von der ich dir mal erzählt habe, ich glaube ich nehm da mal einige weg und mach sie an meine hotpants 😀

      • the fave moments 28. Juni 2012 um 15:23 #

        do it 😀

  5. Nadine 27. Juni 2012 um 16:08 #

    Ich habe vor kurzem deinen Blog entdeckt. Ich liebe ihn !!!!
    Ich habe selbst einen Video-Blog bei YouTube (den ich zur Zeit leider etwas vernachlässige) Wenn es ok ist , würde ich ihn gerne mal featuren 🙂
    lg Nadine

    ps: der Link: http://www.youtube.com/user/TheNadiary?feature=guide

    • the fave moments 27. Juni 2012 um 18:00 #

      hey liebes,
      freeeeuuuuttt mich zu lesen ❤
      werde mir dein youtube gleich mal ansehen 😀 ❤

  6. leichtlebig 28. Juni 2012 um 08:02 #

    Individueller geht’s kaum! Klasse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: