something new

16 Jun

Eigentlich liebe ich ja alles was oversized ist und weit von dem Körper weg hängt, aber das goldene Kleid von h&m hing wirklich runter wie ein Sack. Auf der einen Seite fand ich es total cool aber auf der anderen Seite „Wann renn ich mit nem goldenen Kleid durch die Gegend“? Trotz SALE habe ich es nicht mitgenommen. Dafür aber ein par andere Teile, von h&m: zwei schwarze Kleider, ein beiges kleid, ein mintgrünes Kleid, ein orangenes Kleid, ein weißes Kleid, einen Lederrock, einen Armreif, eine Sonnenbrille, eine Hose und einen Blazer. Von Mango das beige-pinke Kleid und ein Shirt. Von Pimkie ist die „denim-Jacke“. Ja ich glaub das wars. 

Wie war euer Samstag? Was habt ihr unternommen und gehts heute noch on Tour?

2 Antworten to “something new”

  1. Sara 16. Juni 2012 um 19:30 #

    ich verfolge nun seid langem deinen blog und ich finds erstaunlich wie ooft und wie viel du dir kaufst.. und meistens ähneln sich die kleidungsstücke total. es soll nicht böse klingen aber ich glaube du hast ein wirkliches shopping problem!😀

    • the fave moments 17. Juni 2012 um 11:43 #

      hey liebes🙂 es ist richtig, ich gehe gerne und meistens dann auch viel einkaufen. Aber ich denke mir, ich bin jung, ich möchte mein Leben einfach leben und solange ich mir das auch leisten kann geht das in Ordnung. Wenn ich mal knapp bei Kasse bin, tja dann gehe ich natürlich auch nicht einkaufen. Verzichten kann ich nämlich schon auch🙂🙂🙂 xx. J.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: